Ramona Forchini, Bronze und Rang 8 an der WM in Nove Mesto, Tchechien

Ramona gewinnt Bronze in der Kategorie Elite Sprint, Rang 8 im U23 Rennen trotz späktakulärem Sturz und ein dadurch ausgelösten platten Reifen (es gab nur blaue Flecken 😉 )

  • Melanie Tresch 4.beim Argovia Cup
  • Anina Schneiter 5. beim Argovie Cup
  • Andri Zgraggen 7. Argovia Cup
  • Jeremias Marti 8. beim Argovia Cup
  • Silvan Kälin Elite 11. beim Engadien Bike Giro
  • Patrik Tresch 1. Fun 2 beim Engadien Bike Giro
  • Manuela Tresch 3. Fun 2 beim Engadien Bike Giro

tIMG_13762RA Nove3

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.